Mut zur Farbe


So schön bunt diese Gefäßsammlung auch ausschaun mag, daheim bevorzuge ich dann doch das minimalistische weiße Geschirr. Diese Tassen, Gläser und Krüge stammen aus dem Museumsdorf in Tittling im Bayrischen Wald, wo Gebäude aus der Zeit von 1580 bis 1850 stehen samt Alltagsgegenständen, Mobiliar, Maschinen und Werkzeugen. Ein Besuch lohnt sich. Allerdings ist dies Freilichtmuseum wegen Corona aktuell geschlossen. Bleibt zu hoffen, dass es im Sommer wieder die Türen öffnet.

 

Porzellan und Gläser aus dem Museumsdorf
Porzellan und Gläser aus dem Museumsdorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s